Monatsarchive: Mai 2012

Was nicht im Neuen Testament steht…

… ist für viele gläubige und ‘bibeltreue’ Christen in theologischer Hinsicht ohne Bedeutung. Dabei ist inzwischen erwiesen: der Inhalt der ‘Urbibel’ wurde gezielt verändert. Diese Aussage beziehe ich weniger auf die nur schwer zu ergründende Manipulation einzelner Textelemente oder deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Esoterik, Mythen, Religionen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Unfehlbarkeit (in) der Bibel??

Der ‘Beweis’ biblischer Wahrheiten – ein theologischer Zirkelschluss? „Weil die Schrift das Wort Gottes ist, ist sie vollkommen. Fehler in der Schrift zu finden, bedeutet Fehler bei Gott zu finden. Die Schrift geringer als unfehlbar anzunehmen, bedeutet die Unveränderbarkeit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Geschichte, Mythen, Naturwissenschaft, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Unterwandert der Kreationismus nun auch Deutschland?

Bezug: Die ARTE-Dokumentation ‚Von Göttern und Designern – Ein Glaubenskrieg erreicht Europa‘ (2008) “ ‚Von Göttern und Designern‘ war der erste Film eines Themenabends von ARTE zum christlichen Fundamentalismus. Er berichtete über die zentralen Anliegen des gegen die Evolutionstheorie gerichteten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Religionen, Schöpfung, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Christlicher Fundamentalismus in Deutschland

„Gott serviert uns Menschen.“ Anders als die traditionellen Kirchen sind die sogenannten Evangelikalen im Aufwind. Dahinter verbirgt sich ein breites Spektrum verschiedenster Glaubensgemeinschaften wie Pfingstgemeinden, Freikirchen, Gemeinschaften der charismatischen Bewegung oder Gemeinden evangelischer Landeskirchen. Gemeinsam ist ihnen ihr Glaube an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar