Monatsarchive: März 2013

War die Kreuzigung Jesu notwendig?

„Das Kreuz mit dem Kreuz…“ Die christliche Lehre lässt keinen Zweifel daran, dass das stellvertretende Sühneopfer Jesu zwingend notwendig gewesen sei – nicht allein sein Tod, sondern auch die in den vier Evangelien berichteten Qualen vor und während seiner Hinrichtung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Jesus, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für War die Kreuzigung Jesu notwendig?

Esoterisch-neureligiöse Strategien zur Lebensbewältigung: Kontakt zu Engeln

Die empfundene Zuspitzung von Naturkatastrophen und menschengemachten Krisen ‚macht etwas‘ mit den Menschen. So entstehen unterschiedlichste persönliche Strategien zur Bewältigung von Zukunftsängsten, auch unter Einbeziehung übernatürlicher Elemente (das Wort ‚Strategie‘ ist nicht despektierlich gemeint, sondern der Versuch einer Einordnung). Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Esoterik, Leben, Spirituelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Esoterisch-neureligiöse Strategien zur Lebensbewältigung: Kontakt zu Engeln

Politik will Zahlungen aus Steuergeldern für die Kirchen prüfen

Viele Menschen, die den persönlichen Bezug zur Kirche längst verloren haben, halten dennoch an ihr als gesellschaftliche Institution fest. Ein Grund dafür ist sicherlich auch das soziale und karitative Engagement kirchlicher Einrichtungen. Andererseits fließen 480 den Kirchen jährlich Millionen Euro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Politik will Zahlungen aus Steuergeldern für die Kirchen prüfen

Schöpfungsmythen

Religionen entstanden, als die Menschen einerseits nach Erklärungen für unerklärliche Naturereignisse suchten. Ebenso haben Fragen nach der Entstehung der Welt und den Ursprung ihrer eigenen Existenz die Menschen schon sehr früh beschäftigt. Eine schlüssige Erklärung, wie der Kosmos und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Erzählung, Mythen, Religionen, Schöpfung, Tod und Jenseits, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schöpfungsmythen

Reliquienverehrung – unappetitlicher Ausdruck von Glauben?

Von Zeit zu Zeit werfe ich einen Blick auf Infos der kirchlichen Sektenbeauftragten; auch auf Katholisch.de und Weltanschauungsfragen.de wird lebhaft über „Esoteriker, Psychogruppen, Weltuntergangsprediger, Gurus und Neuoffenbarer“ sowie diverse Außerirdische referiert. Besonderes Augenmerk wird auf „neue Sektenaktivitäten“ gelegt – will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Katholizismus, Mittelalter, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Reliquienverehrung – unappetitlicher Ausdruck von Glauben?

Jesus – Was nicht in der Bibel steht

Dokumentation Diese Dokumentation befasst sich weniger mit ‘nichtbiblischen Christus-Worten’ als mit der Frage, inwieweit die Berichte der vier Evangelien den historischen Fakten standhalten. Dabei geht es nicht darum, die historische Person Jesu insgesamt in Zweifel zu ziehen; vielmehr wolle man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Jesus, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jesus – Was nicht in der Bibel steht

Hinter den Kulissen des Konzils

ARTE-Doku Das II. Vatikanische Konzil, das am 11. Oktober 1962 begann und bis zum bis zum 8. Dezember 1965 andauerte, wurde von Papst Johannes XXIII. mit dem Auftrag zu pastoraler und ökumenischer „instauratio“ (Erneuerung) einberufen. Insgesamt 3.044 Teilnehmer, darunter knapp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Dokumentation, Geschichte, Katholizismus, Religionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Hinter den Kulissen des Konzils