Monatsarchive: September 2013

Menschheit als von Aliens geschaffene „Sklavenrasse“ – wie plausibel sind die Thesen von Zecharia Sitchin?

Außerirdische Schöpfer der menschlichen Zivilisation? Nach wie vor fasziniert mich das Thema ‘Präastronautik’, obgleich ich einen kritisch-distanzierten Standpunkt dazu einnehme. Um die Entstehung diesbezüglicher Überzeugungen und Thesen zu verstehen, kommt man an dem Buchautor und Altorientalisten(?) Zecharia Sitchin kaum vorbei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter Orient, Bibel, Esoterik, Geschichte, Mythen, Spirituelles, Sumerer, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reinkarnation und Bevölkerungsexplosion – ein Widerspruch?

‚Ein Leben ist zu wenig‘ Wiederholt wurde von mir die Auffassung vertreten, die Fragestellung der Theodizee (krass gefragt: „Wo war Gott in Auschwitz?“) lasse sich allein im Kontext von Karma-Prinzip und Wiederverkörperung plausibel mit dem Bild eines gütigen, allmächtigen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Reinkarnation, Spirituelles | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar