Archiv der Kategorie: Mythen

Buchtipp: Mensch – wer bin ich?

Vollständiger Titel: „Mensch -wer bin ich ? Ein Altweltprimat am Übergang von Geisteswissenschaften zu Experimentalwissenschaften“ (→ PDF-Download) Der Autor, Dr.med. Reinhold Ferrari, geb. 1937, studierte Theologie, Medizin, Psychologie und war als Internist, Psychotherapeut und Sportmediziner tätig, bevor er 2002 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Lektüre / Buchtipp, Mythen, Naturwissenschaft, Spirituelles, Umwelt, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Mensch – wer bin ich?

„Sklavenrasse“ und Aliens – wie plausibel sind die Thesen von Zecharia Sitchin?

 Außerirdische Schöpfer der menschlichen Zivilisation? Nach wie vor fasziniert mich das Thema ‘Präastronautik’, obgleich ich einen kritisch-distanzierten Standpunkt dazu einnehme. Um die Entstehung diesbezüglicher Überzeugungen und Thesen zu verstehen, kommt man an dem Buchautor und Altorientalisten(?) Zecharia Sitchin kaum vorbei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter Orient, Bibel, Esoterik, Geschichte, Mythen, Spirituelles, Sumerer, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Sklavenrasse“ und Aliens – wie plausibel sind die Thesen von Zecharia Sitchin?

Die größte Angst und das größte Leid

Bezug: ‚Sie kam zu König Salomo‚ v. Inge Merkel Die Königin von Saba, eine gestandene Frau und Regentin um die 60, besucht König Salomo. Zwischen beiden entwickelt sich eine tiefe Verbundenheit. Im nachfolgend zitierten Abschnitt führen eine Unterhaltung mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erzählung, Mythen, Tod und Jenseits | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Die größte Angst und das größte Leid

Schöpfungsmythen

Religionen entstanden, als die Menschen einerseits nach Erklärungen für unerklärliche Naturereignisse suchten. Ebenso haben Fragen nach der Entstehung der Welt und den Ursprung ihrer eigenen Existenz die Menschen schon sehr früh beschäftigt. Eine schlüssige Erklärung, wie der Kosmos und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Erzählung, Mythen, Religionen, Schöpfung, Tod und Jenseits, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schöpfungsmythen

Die Sonnentempler: Tödlicher Irrweg

Als vor 2-3 Jahren der Hype um einen angeblichen Weltuntergang am 21.12.2012 losging, hat mich ein Umstand besonders befremdet: Die dunkle Seite, d.h. die schädlichen Wirkungen von Endzeit-Prophezeiungen wurden von radikalen Befürwortern gänzlich ignoriert. Weder dem Phänomen der self fullfilling … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Esoterik, Mythen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Allversöhnung statt ewiger Höllenstrafen?

Ist jemals jemand in der Hölle gewesen – und hat anschließend davon berichtet? Kann auch nur ein Theologe plausibel belegen, dass dieser Ort bzw. Zustand wirklich existiert und diejenigen, die dorthin verbannt wurden, ohne zeitliche Begrenzung das erleiden, was Bibel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Ethik, Glaube, Katholizismus, Mythen, Religionen, Spirituelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Allversöhnung statt ewiger Höllenstrafen?

Gnostische Mythen – Manichäismus

Über Gnosis und den Manichäismus finden sich einige einführende Bemerkungen in diesem Blog (z.B. hier und und im Zusammenhang mit der Geschichte des Kathararismus). Befasst man sich mit der Entstehung des neutestamentlichen Bibelkanons und insbesondere den frühchristlichen Apokryphen, kommt man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Dokumentation, Mythen, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar