Archiv der Kategorie: Geschichte

Vor 30 Jahren: Kölner Erklärung „Wider die Entmündigung – für eine offene Katholizität“

Bisweilen schüttet ‚man‘ (also, eigentlich meine ich jetzt speziell mich selbst) das Kind mit dem Bade aus und steckt alles, wo „katholisch“ draufsteht, in einen großen Sack, auf den man dann eindrischt. Dabei kommt die Differenzierung zu kurz – etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Katholizismus, Kirche, Religionen, Rückblick, Tradition, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Irakkrieg 2003 – der Ausgangspunkt der Entstehung des Islamischen Staates

„Wie konnte es so weit kommen?“ Die Schaffung eines Machtvakuums im Irak durch einen nicht von den UN gebilligten Angriffskrieg der USA schuf die Voraussetzungen, unter denen 4-5 Jahre später die Vorläufer des IS begannen, einen brutalen Terrorkrieg anzuzetteln. Insoweit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Geschichte, Islam, Rückblick, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jungfrauengeburt Jesu? (Teil I)

Ausgangspunkt Weihnachtsgeschichte – Resultat von Idealisierung und Legendenbildung? Denke ich an die Weihnachttage meiner Kindheit zurück, kommt ein Hauch von Wehmut auf: Handelt es bei der Erzählung über Maria, Joseph, das Jesukindlein und die Krippe lediglich um eine der Illusionen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Geschichte, Glaube, Jesus, Katholizismus, Religionen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Abraham – der gemeinsame Vater?

Dass die drei großen Buchreligionen – Islam, Judentum und Christentum – auf gemeinsame Wurzeln in ihrer Entstehungsgeschichte verweisen, ist nicht neu. Bei Abraham und seinen beiden Söhnen – Isaak und Ismael – laufen diese Fäden zusammen. So jedenfalls die Darstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Geschichte, Islam, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa im Mittelalter – Von Mönchen und Ketzern

Im Mittelalter waren alle Lebensbereichen maßgeblich von der Religion und ihren Institutionen geprägt. In Europa wurden die christliche Werte als ethisch-moralischer Orientierungsrahmen vorgegeben: Gottesfurcht, Demut und die Nächstenliebe. Der Mensch hatte weit weniger als heute seine Individualität im Blick, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Geschichte, Katholizismus, Religionen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Exodus: Moses und der Auszug aus Ägypten

Eine Dokumentation im Spannungsfeld zwischen Wunderglaube und Geschichtsforschung „Exodus“ ist auch die Bezeichnung des zweiten Mose-Buches im Alten Testament. Darin wird unter anderem die Wanderung der Israeliten unter der Führung von Mose durch die Wüste zum Schilfmeer geschildert. Ihr Gott … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Dokumentation, Geschichte, Glaube, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Echnaton – Vorreiter des Monotheismus?

Thesen von Sigmund Freud zur Entstehung des Ein-Gott-Glaubens Echnaton (Amenhotep IV.) war ein altägyptischer König (Pharao) der 18. Dynastie und Sohn von Amenophis III. und Königin Teje. In seiner Regierungszeit (1351–1334 v. Chr.) setzte er auf eine streng nach innen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare