Archiv der Kategorie: Geschichte

Echnaton – Vorreiter des Monotheismus?

Eine These von Sigmund Freud zur Entstehung des Ein-Gott-Glaubens Echnaton (Amenhotep IV.) war ein altägyptischer König (Pharao) der 18. Dynastie und Sohn von Amenophis III. und Königin Teje. In seiner Regierungszeit (1351–1334 v. Chr.) setzte er auf eine streng nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Das Leben von Adam und Eva

1. „Tagebuch von Adam“, eine humorig-liebenswürdige Betrachtung von Mark Twain „Früher war es hier so schön ruhig“, schreibt der Mensch ins Tagebuch. Zu einer Zeit, als es noch keine Eva gab. Doch seitdem jenes neue Geschöpf um ihn herum ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Geschichte, Religionen, Schöpfung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unfehlbarkeit (in) der Bibel??

Der ‘Beweis’ biblischer Wahrheiten – ein theologischer Zirkelschluss? „Weil die Schrift das Wort Gottes ist, ist sie vollkommen. Fehler in der Schrift zu finden, bedeutet Fehler bei Gott zu finden. Die Schrift geringer als unfehlbar anzunehmen, bedeutet die Unveränderbarkeit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Geschichte, Mythen, Naturwissenschaft, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Gott straft aus Liebe“

Bischof Andreas Laun zur Loveparade 2010 in Duisburg Ein längeres Statement des Bischofs auf Online-Portal Kath.net mit der Betitelung „Die Sünde und die Strafe Gottes“ berührte mich wirklich unangenehm: Der Salzburger Weihbischof Andreas Laun drückte in seiner Kolumne „Klartext“ seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Katholizismus, Rückblick | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar