Archiv der Kategorie: Geschichte

„Inquisition – ein Fortschritt?“

Ausgehend vom Schicksal der als Ketzer verfolgten Katharer habe ich mich etwas eingehender mit historischen Beurteilung der mittelalterlichen Inquisition in Südfrankreich (welche sich von der Spanischen/Portugiesischen Inquisition sowie den anti-reformatorischen Maßnahmen der RKK durchaus abhebt) wie auch Stellungnahmen seitens der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fundamentalismus, Geschichte, Glaube, Katholizismus, Mittelalter, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Inquisition – ein Fortschritt?“

These zur Textanalyse: Die Syro-Aramäische Lesart des Korans

Anhaltspunkte für die Entstehung des Islam aus dem syrischen Christentum?  „Unter den Frommen hat die Archäologie keine Freunde.“ Volker Popp Nach islamischer Lehrtradition wurde der Koran vollständig dem Propheten Muhammad  offenbart und unter dem Kalifen ʿUthmān ibn ʿAffā, der zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter Orient, Glaube, Islam, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für These zur Textanalyse: Die Syro-Aramäische Lesart des Korans

Samaritaner – Gottes vergessene Kinder

Die Samaritaner bilden eine Religionsgemeinschaft, die wie das Judentum aus dem Volk Israel hervorgegangen ist. Die Glaubensregeln in dieser Gemeinschaft sind überaus streng:  am Sabbat schalten ihre Mitglieder nicht einmal die Heizung an, der Besuch der Synagoge am Sonnabend ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter Orient, Geschichte, Reinkarnation, Religionen, Spirituelles | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Samaritaner – Gottes vergessene Kinder

Glaube und Religion = überflüssige Atavismen? (I.)

„Hauptsache wir haben am Sonntag frei und können auspennen.“ Als sich Rolf Degen für den Buchtitel „Das Ende des Bösen“ entschied, konnte er sich  gewiss sein: er würde in hohem Maße polarisieren. Ein sachlicher Titel hätte schlicht „Die Naturwissenschaft entdeckt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Ethik, Geschichte, Glaube, Katholizismus, Religionen, Spirituelles, Tod und Jenseits, Wiedergeburt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Wie plausibel sind die Thesen von Zecharia Sitchin?

 Außerirdische Schöpfer der menschlichen Zivilisation? Nach wie vor fasziniert mich das Thema ‘Präastronautik’, obgleich ich bislang einen neutralen Standpunkt dazu einnehme. Um die Entstehung diesbezüglicher Überzeugungen und Annahmen zu verstehen, kommt man an dem Buchautor und Altorientalisten(?) Zecharia Sitchin kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter Orient, Bibel, Esoterik, Geschichte, Mythen, Spirituelles, Sumerer, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie plausibel sind die Thesen von Zecharia Sitchin?

Den Teufel an die Wand malen?

„Lange her, aber längst nicht vorbei“: In manch frommen Kreisen ist der/das „Böse“ bis heute leicht auszumachen: Wo immer sich „Toleranz, Pluralismus, Relativismus und Pragmatismus“ zeigen, kann für sie nur Satan am Werk sein. Selbst in dieser ‚modernen‘ Zeit kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Dokumentation, Glaube, Jesus, Mittelalter, Paranormales, Religionen, Spirituelles, Tod und Jenseits | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Den Teufel an die Wand malen?

Kreuzzug nach Jerusalem

ZDF-Dokumentation

Veröffentlicht unter Christentum, Geschichte, Glaube, Islam, Religionen, Tod und Jenseits, Vernunft | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Kreuzzug nach Jerusalem