Archiv der Kategorie: Leben

Was wäre, wenn all diese Phantasien uns um die Ohren fliegen?

Es scheint, dieser Tage fange ich erstmals an, fremdsprachige Songs nicht nur zu hören und zu fühlen, sondern auch deren inhaltliche Bedeutung zu verstehen und zu durchdenken. Dabei verfangen sich meine Gedanken an den Passagen, Zeilen, Aussagen, die auf irgendeine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen, Glaube, Leben, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lauter Zombies

Nee, nicht im Songtext… sondern in dieser Einkaufspassage …da in Drottninggatan (hoffe, das ist richtig buchstabiert): Achtlos an diesem herausragenden Interpreten vorbei zu gehen, ohne ihm auch nur für 5 Sekunden Beachtung zu schenken – woran erkennt man Zombies zielsicher, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Umwelt, Zukunft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Grönemeyers Kühe oder ‚Was geht ab‘?

25 Jahre meines Lebens und immer noch versuche ich, das Ziel, diesen großen Berg der Hoffnungen zu erreichen, auf eine Bestimmung. Ich begriff schnell, als ich wusste, es war an der Zeit. Dass die Welt errichtet werde für die Brüderschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Soziales Netz: „#KeinerTwittertAllein“

„Loneliness On The Web“ war mal! „All unser Übel kommt daher, dass wir nicht allein sein können“, befand Arthur Schopenhauer. Doch habe ich es an den zentralen Feiertagen wenig Bedarf an lautstarken Familienaufläufen. Ein Essen zu zweit ist optimal, ansonsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft & Soziales, Leben | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlkrampf erledigt – kein neues Ermächtigungsgesetz

Die wichtigste Nachricht des gestrigen Tages: 86,8 Prozent der Wähler haben nicht AfD gewählt. Damit wird eine Partei immerhin nicht in die Regierungsverantwortung kommen, deren Spitzenkandidat ungestraft den stolz auf die im WWII an Angriffskriegen beteiligte Armee des NS-Regimes einfordern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft & Soziales, Leben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Tanz zweier Außenseiter

Zwei Außenseiter – beide riesengroß und in vielerlei Hinsicht ‚anders‘ – tanzen zum Kanon in D von Johann Pachelbel. In diesem unvergleichlich schönen Stück (wann hat Musik mich zuletzt zu Tränen gerührt?…das muss Jahrzehnte her sein) finden sie einander…nur sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen, Leben | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Pegida-Diskussion geht an der eigentlichen Gefahr vorbei!

Für ein subjektiv bedeutsames Anliegen zu demonstrieren, ist erst einmal legitim. Sich gegen die Sichtweise dieser Demonstranten zu engagieren und dafür auf die Straße zu gehen, ist ebenso legitim. Jeweils unter der Voraussetzung der Gewaltfreiheit und Einhaltung hiesiger Gesetze. Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft & Soziales | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar