Archiv der Kategorie: Naturwissenschaft

„Unintelligentes Design“ beim Nahrungserwerb – Gerhard Haszprunar

Prof. Dr. Gerhard Haszprunar, Generaldirektor der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns, ist mir durch seinen Vortrag „Evolution oder Schöpfung? Versuch einer Synthese“ positiv in Erinnerung. Hier befasst sich der Zoologe mit einer relativ kurzen Widerlegung eines Intelligenten Designs, d.h. der kreationistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Filmdokument, Glaube, Naturphilosphie, Naturwissenschaft, Religionen, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Exosoziologie. Eine ernsthafte Diskussionsgrundlage

→ Huh, was mit Aliens? Nun ja, es geht um ernsthafte Szenarien, die einstweilen noch theoretischer Natur sind. Bezug ist eine Abhandlung der Bundeszentrale f. politische Bildung aus 07/2019: „Exosoziologie. Szenarien für den Erstkontakt mit außerirdischer Intelligenz“, Autoren: Dr. Andreas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lektüre / Buchtipp, Naturwissenschaft, Soziale Netze, Vernunft, Wissenschaftlichkeit, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sockosophie

Eine/r unter Millionen Rechthabern? Auch auf der Suche nach Denkanstößen, die über das alltägliche Kleinklein hinausreichen, aber nicht gleich Stunden über Stunden beanspruchen? Da ist der Song ‚Sockosophie‘ ganz gut geeignet, finde ich. Am Schluss eine (nicht so sehr) überraschende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Naturphilosphie, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nein, keine Scheibe

Für gewagte Thesen (etwa zu → Oumuamua, Komet oder »Raumsonde einer außerirdischen Intelligenz «) vermag ich mich durchaus zu begeistern – aber  mit kritischer Distanz und nur solange, wie solche Mutmaßungen nicht im offensichtlichen Gegensatz zu offensichtlich Erfahrbarem stehen. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosmologie, Naturwissenschaft, Soziale Netze, Vernunft, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was war vor dem Urknall?

Schon als Kind war ich von enervierender Unnachgiebigkeit, sobald mir eine befriedigende Antwort vorenthalten und durch typische Erwachsenen-Statements wie „So etwas fragt man nicht!“ oder „Da gibt es nichts und nun sei still!“ ersetzt wurde. (Sobald einer der Großen ehrlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmdokument, Kosmologie, Naturwissenschaft, Vortrag, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Irgendwo in dieser Welt…

Wenn mit der Aussage „Alles ist mit Allem verbunden, und jeder mit jedem“Quantenphysik“ verwiesen wird, dann finde ich diese Idee mir das stets ein wenig überfordernd. Denn, um ehrlich zu sein, mit einzelnen Personen mag ich viel lieber verbunden sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Esoterik, Mythen, Naturwissenschaft, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einsteins Irrtum

Nein, nein… als naturwissenschaftlicher Laie werde ich mich hüten, die experimentell überprüfbaren Theorien Albert Einsteins in Zweifel zu ziehen. Um sich auf derart dünnes Eis zu wagen, sollte man mindestens wissen, wovon man spricht. Es geht vielmehr um das Verhältnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Naturphilosphie, Naturwissenschaft, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar