Archiv der Kategorie: Naturphilosphie

Biogenese – Entstehung erster Lebewesen aus anorganischer Materie?

„Die Aussagen der Evolutionsbiologie werden bis heute sehr kontrovers diskutiert – einerseits aus religiös-weltanschaulichen Gründen: die Frage nach der Herkunft des Menschen (und damit „Was ist der Mensch?“ – Produkt einer Kette erstaunlicher Zufälle oder ein geistiges Wesen…oder beides…?) beeinflusst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Naturphilosphie, Naturwissenschaft, Schöpfung, Vortrag, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Führen wir ein Tamagotchi-Dasein in einer VR für Aliens?

Sicher, die Fragestellung, ob wir – die wir uns doch für die dominierende Spezies des Planeten Erde halten und bisweilen sogar für die Krone der Schöpfung – lediglich Elemente einer Simulation sein könnten, kratzt am menschlichen Ego. „Simulierte Wirklichkeit – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Esoterik, Naturphilosphie, Naturwissenschaft, Spirituelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Führen wir ein Tamagotchi-Dasein in einer VR für Aliens?