Archiv der Kategorie: Naturwissenschaft

Die untote Katze von Erwin Schrödinger

Dieser Beitrag hat auf den ersten Blick so gar nichts mit den üblichen Themenfeldern dieses Blogs zu tun. Schrödingers halbtote Katze: das arme Tierchen miaut kläglich? Nein, nein …denn bei Schrödingers Katze handelte es sich nicht um einen konkret durchgeführten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmdokument, Naturwissenschaft, Umwelt, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erbsünde für Außerirdische?

Uner Einsaz des Teleskops „Kepler“ wurden gut 7 % der bislang von ihm entdeckten Exoplaneten als erdähnlich eingestuft; sie befinden sich zudem in einer Zone, die Leben ermöglichen könnte. Vor diesem Hintergrund hat sich die Haltung der meisten Naturwissenschaftler zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturwissenschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Evolution oder Schöpfung? Versuch einer Synthese

Vortrag: Prof. Gerhard Haszprunar versucht sich an einer Synthese einer „schöpferischen Evolution“, in der die beiden vermeintlich konträren Elemente wechselseitig ergänzen. „Ein allmächtiger Gott — an den man glauben darf aber nicht muss — umfasst auch die Naturgesetze, der unbestreitbare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Mythen, Naturwissenschaft, Schöpfung, Vortrag, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Evolution oder Schöpfung? Versuch einer Synthese

Schöpfungslaube vs. Evolution?

„Die konfliktträchtige Frage nach dem Verhältnis zwischen Naturwissenschaft und Theologie gehört zu den klassischen Problemfeldern im Verhältnis zwischen Christentum und moderner Kultur„, stellt Eberhard Schockenhoff zu Beginn seiner Abhandlung  „Schöpfung und Evolution – Ist das biblische Weltbild in Gefahr?“ fest. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Leben, Mythen, Naturwissenschaft, Religionen, Schöpfung, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Vortrag: Evolution – zwischen Wissenschaft und Weltanschauung

Prof. Dr. Siegfried Scherer, Leiter Mikrobiologie an der TU München, September 2012 Schon der Titel des Vortrags löst ein Stirnrunzeln aus: Evolutionsforschung als Teilgebiet der Biologie ist unzweifelhaft den Naturwissenschaften zuzuordnen. Im Privatgebrauch darf natürlich jeder Theologe, jeder Philosoph und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmdokument, Glaube, Naturwissenschaft, Vortrag, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: Mensch – wer bin ich?

Vollständiger Titel: „Mensch -wer bin ich ? Ein Altweltprimat am Übergang von Geisteswissenschaften zu Experimentalwissenschaften“ (→ PDF-Download) Der Autor, Dr.med. Reinhold Ferrari, geb. 1937, studierte Theologie, Medizin, Psychologie und war als Internist, Psychotherapeut und Sportmediziner tätig, bevor er 2002 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Lektüre / Buchtipp, Mythen, Naturwissenschaft, Spirituelles, Umwelt, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ist Gott mitschuldig?

Seit der Aufklärung setzte sich zunehmend die Einsicht durch, dass der Mensch das eigene Leben wie auch seine Umwelt aktiv gestaltet – insoweit konnte es nicht angehen, dass Gott allein die Schuld für Tod, Krankheit und vermeintlich unverschuldetes Leid in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Glaube, Naturwissenschaft, Religionen, Schöpfung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar