Archiv der Kategorie: Glaube

Evolutionsforschung: ›Unintelligentes Design‹ beim Nahrungserwerb

Prof. Dr. Gerhard Haszprunar, Generaldirektor der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns, ist mir durch seinen Vortrag »Evolution oder Schöpfung? Versuch einer Synthese« positiv in Erinnerung. Hier befasst sich der Zoologe mit einer relativ kurzen Widerlegung eines Intelligenten Designs, d.h. der kreationistischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie, Filmdokument, Glaube, Naturphilosphie, Naturwissenschaft, Religionen, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Lernen oder Leiden.

Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert. (Martin Luther King) Die Vorstellung eines universellen Problemlöser-Gottes setzt dessen Allmacht sowie seinen Willen voraus, jeden Vorgang und jeden Sachverhalt willkürlich zu beeinflussen.- Eben davon gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft & Soziales, Glaube, Leben, Psyche, Spirituelles, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Im Anfang · Ludwig Hirsch

»Niemand kann deine Schönheit bewundern«, sprach der Teufel zu Gott in der Höh‘. Und ich hab mich selbst an die Wand gemalt, auch das kann niemand sehen! Wozu diese ewige Finsternis? Entschuldige, du Gott, ich verstehe das nicht!« – »Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Musik, Schöpfung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Jesus – weder aus Wittenberg noch aus Rom

»Was die Christen glauben, Jesus lehrte es nicht! Und was Jesus lehrte, die Christen wissen es nicht.« Vor jeder Bewertung von Bibelinhalten und Jesus-Zitaten steht die Frage: Was war das zentrale Anliegen Jesu? Und was hat er wirklich gesagt …wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Jesus, Katholizismus, Kirche, Religionen, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Gott aller Menschen – religiöser Universalismus

Bezug:  Der Gott aller Menschen – Chancen des religiösen Universalismus, Peter Strasser Pro multis? Pro multis (Für viele) ist ein Teil der lateinischen Wandlungsworte in der katholischen Messfeier: „qui pro vobis et pro multis effundetur in remissionem peccatorum“ (dt.: Dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Filmdokument, Glaube, Jesus, Religionen, Vernunft, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Theodizee – naturwissenschaftliche und theologische Deutung (2 Vorträge)

Theodizee (›Gerechtigkeit Gottes‹ oder ›Rechtfertigung Gottes‹) bezeichnet  Antwortversuche auf die Frage: Wie ist das subjektive Leiden in der Welt vor dem Hintergrund zu erklären, dass Gott einerseits allmächtig, andererseits gut sei? Im christlichen Kontext: Im Christentum lautet die Frage also: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Filmdokument, Glaube, Religionen, Schöpfung, Vernunft, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

›Wer stirbt, ist immer schuldig‹? – Gedanken zu Erbsünde und Karma

Vor drei Jahren kam es zu einiger Aufregung um Fernsehprediger und Pastor Wolfgang Wegert: Zwei Tage nach dem Trauergottesdienst und staatlichem Trauerakt für 150 Opfer des Germanwings-Flugzeugabsturzes in den französischen Alpen hatte Wolfgang Wegert in seiner Sonntagspredigt am 19. April … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bibel, Christentum, Glaube, Mythen, Religionen, Schöpfung, Tod und Jenseits | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar