Archiv der Kategorie: Christentum

‚Neue‘ christliche Werte?

Der Theologe Joachim Elschner-Sedivy hat seinen (nach wie vor lesenswerten) Blog umgestaltet: Aus «Offenkatholisch» wurde nun «Neue Christliche Werte», wobei viele frühere Blogartikel mit Bezug zur RKK nicht mehr abrufbar sind. „Die römisch-katholische Kirche ist jetzt endgültig nicht mehr mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerungen, Katholizismus, Kirche | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Jesus – weder aus Wittenberg noch aus Rom, sondern aus Nazareth

„Was die Christen glauben, Jesus lehrte es nicht! Und was Jesus lehrte, die Christen wissen es nicht.“ Vor jeder Bewertung von Bibelinhalten und Jesus-Zitaten steht die Frage: Was war das zentrale Anliegen Jesu? Und was hat er wirklich gesagt …wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Jesus, Katholizismus, Kirche, Religionen, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Der Gott aller Menschen – religiöser Universalismus

Bezug:  Der Gott aller Menschen – Chancen des religiösen Universalismus, Peter Strasser Pro multis? Pro multis (Für viele) ist ein Teil der lateinischen Wandlungsworte in der katholischen Messfeier: „qui pro vobis et pro multis effundetur in remissionem peccatorum“ (dt.: Dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Filmdokument, Glaube, Jesus, Religionen, Vernunft, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Vor 30 Jahren: Kölner Erklärung „Wider die Entmündigung – für eine offene Katholizität“

Bisweilen schüttet ›man‹ (also, eigentlich meine ich jetzt speziell mich selbst) das Kind mit dem Bade aus und steckt alles, wo »katholisch« draufsteht, in einen großen Sack, auf den man dann eindrischt. Dabei kommt die Differenzierung natürlich »«zu kurz – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Katholizismus, Kirche, Religionen, Rückblick, Tradition, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Theodizee – naturwissenschaftliche und theologische Deutung (2 Vorträge)

Theodizee (‹Gerechtigkeit Gottes› oder ‹Rechtfertigung Gottes›) bezeichnet  Antwortversuche auf die Frage: Wie ist das subjektive Leiden in der Welt vor dem Hintergrund zu erklären, dass Gott einerseits allmächtig, andererseits gut sei? Im christlichen Kontext: Im Christentum lautet die Frage also: Weshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Filmdokument, Glaube, Religionen, Schöpfung, Vernunft, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

›Wer stirbt, ist immer schuldig‹? – Gedanken zu Erbsünde und Karma

Vor drei Jahren kam es zu einiger Aufregung um Fernsehprediger und Pastor Wolfgang Wegert: Zwei Tage nach dem Trauergottesdienst und staatlichem Trauerakt für 150 Opfer des Germanwings-Flugzeugabsturzes in den französischen Alpen hatte Wolfgang Wegert in seiner Sonntagspredigt am 19. April … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bibel, Christentum, Glaube, Mythen, Religionen, Schöpfung, Tod und Jenseits | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Sinn des Leidens? Das Bild Gottes als ‚Kind mit Brennglas‘

Talkrunde mit E. Drewermann, Uta Ranke-Heinemann über den Sinn des Leidens aus dem Jahr 1992 In der ORF-Talk-Show Runde Club 2 diskutierten Eugen Drewermann, Uta Ranke-Heinemann (»Eunuchen für das Himmelreich«), Heinz Zahrnt und Pinchas Lapide u.a. über die Frage, ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Diskussionsrunde, Filmdokument, Glaube, Religionen, Tod und Jenseits, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar