Archiv der Kategorie: Bibel

Jesus – weder aus Wittenberg noch aus Rom, sondern aus Nazareth

„Was die Christen glauben, Jesus lehrte es nicht! Und was Jesus lehrte, die Christen wissen es nicht.“ Vor jeder Bewertung von Bibelinhalten und Jesus-Zitaten steht die Frage: Was war das zentrale Anliegen Jesu? Und was hat er wirklich gesagt …wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Jesus, Katholizismus, Kirche, Religionen, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gottes hidden agenda?

Armin Risi: Der verbotene Baum im Garten Eden Einzelne Fragen und Themen lassen einen wohl nie los, wie in meinem Fall das Leben von Adam und Eva – diese Erzählung provoziert mich und lässt mich wieder und wieder Entgegnungen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Filmdokument, Jesus, Monotheismus, Religionen, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Friedrich Schiller und die ersten Menschen

Bezug: „Etwas über die erste Menschengesellschaft nach dem Leitfaden der mosaischen Urkunde„, Friedrich Schiller (um 1879, auf Projekt Gutenberg-DE) Worauf Schiller mit dieser Abhandlung hinaus wollte, erschließt sich zum Teil anhand des Subtitels „Uebergang des Menschen zur Freiheit und Humanität„. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Schöpfung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Franz Buggle: Denn sie wissen nicht, was sie glauben

In seinem religions- bzw. christentums-kritischen Vortrag untersucht der Verfasser des gleichnamigen Buches „die Verhaltensnormen, die ethischen Standards, die Leitbilder, welche [die Bibel als] mit göttlichem Geltungsanspruch auftretende Quellenschrift transportiert.“ Die Positionen und Schlussfolgerungen von Franz Buggle teile ich nur zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Filmdokument, Fundamentalismus, Glaube, Katholizismus, Kirche, Religionen, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Synkretismus – Religion zum Selberbauen – und wo liegt das Problem?

„Ein selbstgemachter Glaube ist wertlos“, befand Joseph Ratzinger, als – noch Papst in Amt und Würden – am 23.September 2011 das Erfurter Augustinerkloster besuchte. Der Glaube sei nicht etwas, was wir ausdenken und aushandeln: „Er ist die Grundlage, auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jungfrauengeburt Jesu? (Teil II): historisch-kritische Betrachtung

Fortsetzung von Teil I Die Geburt Jesu durch die Jungfrau Maria ist eine „dogmatische Grundfeste“ der christlichen Kirchen. Für römisch-katholische Gläubige sind weitere Mariendogmen verbindlicher Glaubensbestandteil, insbesondere die Aussage der ‚immerwährenden‘ Jungfrauenschaft Mariens. Die zuvor dargelegte, an der kirchliche Lehrtradition … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Jesus, Katholizismus, Religionen, Vernunft, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jungfrauengeburt Jesu? (Teil I)

Ausgangspunkt Weihnachtsgeschichte – Resultat von Idealisierung und Legendenbildung? Denke ich an die Weihnachttage meiner Kindheit zurück, kommt ein Hauch von Wehmut auf: Handelt es bei der Erzählung über Maria, Joseph, das Jesukindlein und die Krippe lediglich um eine der Illusionen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Geschichte, Glaube, Jesus, Katholizismus, Religionen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar