Archiv der Kategorie: Bibel

Paradise Lost (‚Das verlorene Paradies‘) v. John Milton

Der Geist ist eine Welt für sich, in der die Hölle zum Himmel und der Himmel zur Hölle werden kann.  (John Milton) Paradise Lost, ein episches Gedicht des englischen Dichters John Milton, erzählt die Geschichte des Höllensturzes der gefallenen Engel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Lektüre / Buchtipp, Mythen, Schöpfung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Paradise Lost (‚Das verlorene Paradies‘) v. John Milton

Evolution oder Schöpfung? Versuch einer Synthese

Vortrag: Prof. Gerhard Haszprunar versucht sich an einer Synthese einer „schöpferischen Evolution“, in der die beiden vermeintlich konträren Elemente wechselseitig ergänzen. „Ein allmächtiger Gott — an den man glauben darf aber nicht muss — umfasst auch die Naturgesetze, der unbestreitbare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Mythen, Naturwissenschaft, Schöpfung, Vortrag, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Evolution oder Schöpfung? Versuch einer Synthese

Sind wir nur Ratten im Laboratorium Gottes?

Die im Winter obligatorische Erkältung verschafft mir Zeit und Muße, einmal mehr über mein persönliche Beziehung zu Gott nachzudenken. (Ausgelöst wurden meine Gedanken in dieser Richtung durch den Film Shadowlands, eine britische Filmbiografie aus dem Jahr 1993; sie beschreibt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Jesus, Religionen, Tod und Jenseits, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Schöpfungslaube vs. Evolution?

„Die konfliktträchtige Frage nach dem Verhältnis zwischen Naturwissenschaft und Theologie gehört zu den klassischen Problemfeldern im Verhältnis zwischen Christentum und moderner Kultur„, stellt Eberhard Schockenhoff zu Beginn seiner Abhandlung  „Schöpfung und Evolution – Ist das biblische Weltbild in Gefahr?“ fest. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Leben, Mythen, Naturwissenschaft, Religionen, Schöpfung, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gewalt und Monotheismus – besteht da (k)ein Zusammenhang?

Dass religiöser Extremismus auch Gewalt zur Durchsetzung seiner Ziele billigt, hat die Eskalation seit 9/11 auf erschreckende Weise vor Augen geführt – ebenso wie die gesamte Präsidentschaft eines selbsternannten ‚Gesandten Gottes‘ namens George W. Bush jun. Ein Zusammenhang von Gewalttätigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Islam, Religionen, Vernunft, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Glaube und Religion = überflüssige Atavismen? (I.)

„Hauptsache wir haben am Sonntag frei und können auspennen.“ Als sich Rolf Degen für den Buchtitel „Das Ende des Bösen“ entschied, konnte er sich  gewiss sein: er würde in hohem Maße polarisieren. Ein sachlicher Titel hätte schlicht „Die Naturwissenschaft entdeckt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Ethik, Geschichte, Glaube, Katholizismus, Religionen, Spirituelles, Tod und Jenseits, Wiedergeburt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

„Sklavenrasse“ und Aliens – wie plausibel sind die Thesen von Zecharia Sitchin?

 Außerirdische Schöpfer der menschlichen Zivilisation? Nach wie vor fasziniert mich das Thema ‘Präastronautik’, obgleich ich einen kritisch-distanzierten Standpunkt dazu einnehme. Um die Entstehung diesbezüglicher Überzeugungen und Thesen zu verstehen, kommt man an dem Buchautor und Altorientalisten(?) Zecharia Sitchin kaum vorbei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter Orient, Bibel, Esoterik, Geschichte, Mythen, Spirituelles, Sumerer, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Sklavenrasse“ und Aliens – wie plausibel sind die Thesen von Zecharia Sitchin?