Archiv der Kategorie: Jesus

Streitgespräch zwischen Hanna-Renate Laurien und Eugen Drewermann (1992)

„Der Mensch wird von der Kirche zum Glauben gerufen und nicht zum Denken.“ …schreibt Uta Ranke-Heinemann in der Einleitung ihres Buches ‚Nein und Amen‘. Der Mensch sei, „wenn es ihn nach Wahrheit verlangt und wenn er damit nicht nur die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Diskussionsrunde, Filmdokument, Glaube, Jesus, Katholizismus, Kirche, Religionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Streitgespräch zwischen Hanna-Renate Laurien und Eugen Drewermann (1992)

Streitgespräch: Kardinal Walter Kasper – Eugen Drewermann

Am 6. Feb. 1992 kam es im ZDF zu einem Disput zwischen dem Kirchenreformen fordernden Theologen und Psychoanalytiker Dr. Eugen Drewermann und dem damaligen Rottenburger Bischof Walter Kasper, der später zum Kardinal ernannt wurde und jetzt im Ruhestand ist. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Debatte, Diskussionsrunde, Filmdokument, Glaube, Jesus, Katholizismus, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Streitgespräch: Kardinal Walter Kasper – Eugen Drewermann

Gottes hidden agenda?

Armin Risi: Der verbotene Baum im Garten Eden Manche Themen lassen einen wohl nie los, wie in meinem Fall das Leben von Adam und Eva – irgendwas an dieser Story provoziert mich und lässt mich wieder und wieder Entgegnungen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Filmdokument, Jesus, Monotheismus, Religionen, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gottes hidden agenda?

Ist das Christentum monotheistisch?

Meine Intuition und mein Verstand sagen mir, es gibt einen Gott. Einen, nicht drei, nicht 30 und auch nicht 33 Millionen. Diese allem übegeordnete „Entität“, Wesenheit oder Intelligenz mag allgegenwärtig sein und unzählige Erscheinungsformen annehmen, doch nach meiner Überzeugung besitzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Jesus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ist das Christentum monotheistisch?

Jungfrauengeburt Jesu? (Teil II): historisch-kritische Betrachtung

Fortsetzung von Teil I Die Geburt Jesu durch die Jungfrau Maria ist eine „dogmatische Grundfeste“ der christlichen Kirchen. Für römisch-katholische Gläubige sind weitere Mariendogmen verbindlicher Glaubensbestandteil, insbesondere die Aussage der ‚immerwährenden‘ Jungfrauenschaft Mariens. Die zuvor dargelegte, an der kirchliche Lehrtradition … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Jesus, Katholizismus, Religionen, Vernunft, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jungfrauengeburt Jesu? (Teil II): historisch-kritische Betrachtung

Jungfrauengeburt Jesu? (Teil I)

Ausgangspunkt Weihnachtsgeschichte – Resultat von Idealisierung und Legendenbildung? Denke ich an die Weihnachttage meiner Kindheit zurück, kommt ein Hauch von Wehmut auf: Handelt es bei der Erzählung über Maria, Joseph, das Jesukindlein und die Krippe lediglich um eine der Illusionen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Geschichte, Glaube, Jesus, Katholizismus, Religionen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jungfrauengeburt Jesu? (Teil I)

Weihnachten, eine abendländische (Konsum-)Tradition

Früher war nicht alles schöner – bekanntermaßen stellt die Erinnerung mit zunehmendem Alter fiese Fallen. Dennoch, im Laufe der Jahre ist das „weihnachtliche“ Getue verkommen zu einer dreitägigen Alibi-Veranstaltung: Fressen-Saufen-Auspacken. Und Umtauschen. Einzelhandel und Internetversandhäuser stellen sich auf massenhafte Retouren innerhalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jesus, Leben, Liebe, Umwelt, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachten, eine abendländische (Konsum-)Tradition