Archiv der Kategorie: Jesus

Ist das Christentum monotheistisch?

Meine Intuition und mein Verstand sagen mir, es gibt einen Gott. Einen, nicht drei, nicht 30 und auch nicht 33 Millionen. Diese allem übegeordnete „Entität“, Wesenheit oder Intelligenz mag allgegenwärtig sein und unzählige Erscheinungsformen annehmen, doch nach meiner Überzeugung besitzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Jesus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ist das Christentum monotheistisch?

Jungfrauengeburt Jesu? (Teil II): historisch-kritische Betrachtung

Fortsetzung von Teil I Die Geburt Jesu durch die Jungfrau Maria ist eine „dogmatische Grundfeste“ der christlichen Kirchen. Für römisch-katholische Gläubige sind weitere Mariendogmen verbindlicher Glaubensbestandteil, insbesondere die Aussage der ‚immerwährenden‘ Jungfrauenschaft Mariens. Die zuvor dargelegte, an der kirchliche Lehrtradition … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Jesus, Katholizismus, Religionen, Vernunft, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jungfrauengeburt Jesu? (Teil II): historisch-kritische Betrachtung

Jungfrauengeburt Jesu? (Teil I)

Ausgangspunkt Weihnachtsgeschichte – Resultat von Idealisierung und Legendenbildung? Denke ich an die Weihnachtserzählungen aus Kindheitstagen zurück – frage ich mich mit einem Anflug von Wehmut: Handelt es sich lediglich um eine der Illusionen, die irgendwann zwischen dem 6. und 11. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Geschichte, Glaube, Jesus, Katholizismus, Religionen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jungfrauengeburt Jesu? (Teil I)

Weihnachten, eine abendländische (Konsum-)Tradition

Früher war nicht alles schöner – bekanntermaßen stellt die Erinnerung mit zunehmendem Alter fiese Fallen. Dennoch, im Laufe der Jahre ist das „weihnachtliche“ Getue verkommen zu einer dreitägigen Alibi-Veranstaltung: Fressen-Saufen-Auspacken. Und Umtauschen. Einzelhandel und Internetversandhäuser stellen sich auf massenhafte Retouren innerhalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jesus, Leben, Liebe, Umwelt, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Weihnachten, eine abendländische (Konsum-)Tradition

Sind wir nur Ratten im Laboratorium Gottes?

Die im Winter obligatorische Erkältung verschafft mir Zeit und Muße, einmal mehr über mein persönliche Beziehung zu Gott nachzudenken. (Ausgelöst wurden meine Gedanken in dieser Richtung durch den Film Shadowlands, eine britische Filmbiografie aus dem Jahr 1993; sie beschreibt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Jesus, Religionen, Tod und Jenseits, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Stichwort: Doketismus

Als Doketismus bezeichnet man ein in der Geistesströmung der → Gnosis anzutreffendes Verständnis Jesu Christi. Danach ist Jesus ist nicht der Sohn bzw. Abgesandter des alttestamentlichen Gottes JHWH, sondern des wirklichen und wahrhaft ‚Guten Gottes‘, der bislang unerkannt war und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Glaube, Jesus | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Stichwort: Arianismus

Wenn man sich die Vielfalt der frühchristlichen Glaubenspositionen anschaut, schmerzt es förmlich mitanzusehen, wie die Verstaatlichung des Christentums durch den römischen Kaiser Konstantin „der Große“ daraus einen mit römisch-heidnischen Riten und Traditionen durchsetzten Einheitsbrei werden ließ. Bekanntlich wurden bald darauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Jesus, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stichwort: Arianismus