Archiv der Kategorie: Christentum

Rückblick (1960): Zukunft des Unglaubens vs. Marktnische für asiatische Religionen

In seinem in der ZEIT vom 29. Januar 1960 veröffentlichten Beitrag „Zweifel am christlichen Glauben“ fasste Gerhard Szczesny einige Thesen seines Buches „Die Zukunft des Unglaubens“ zusammen. „Der Mensch, ist ein religiöses Wesen, Wenn sein eingeborenes Bedürfnis nach einer befriedigenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Glaube, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rückblick (1960): Zukunft des Unglaubens vs. Marktnische für asiatische Religionen

„Kreuzverhör“: Der kath. Theologe Klaus v. Stosch stellt sich Fragen von Atheisten

Leitplanken für’s Denken? Ein hörenswertes, für mich hochinteressantes Gespräch, das hier mit dem röm.-katholischen Theologen Professor Klaus von Stosch geführt wurde. Obgleich ich mich bereits lange zuvor einigermaßen intensiv mit der Lehre der RKK befasst hatte, ergaben sich mehrere Aha-Erlebnisse. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Glaube, Katholizismus, Kirche | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Kreuzverhör“: Der kath. Theologe Klaus v. Stosch stellt sich Fragen von Atheisten

„Glauben wir an denselben Gott?“ Vortrag von Prof. Klaus von Stosch

Christlicher Trinitätsglaube und islamisches Gottesbild im Vergleich

Veröffentlicht unter Christentum, Filmdokument, Glaube, Islam, Vortrag | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für „Glauben wir an denselben Gott?“ Vortrag von Prof. Klaus von Stosch

Nicht-öffentliche Prozesse der kath. Kirche in Deutschland

„Die Kirche ist eine Institution, das haben wir auch gelernt in den letzten Jahren, die anders ist als andere Institutionen, die unter anderem eben ein eigenes Rechtssystem hat und eigene Gerichte hat.“[1] Hierzulande gibt es 22 katholische Straf- und Ehegerichte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Dokumentation, Filmdokument, Katholizismus, Kirche, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nicht-öffentliche Prozesse der kath. Kirche in Deutschland

„Inquisition – ein Fortschritt?“

Ausgehend vom Schicksal der als Ketzer verfolgten Katharer habe ich mich etwas eingehender mit historischen Beurteilung der mittelalterlichen Inquisition in Südfrankreich (welche sich von der Spanischen/Portugiesischen Inquisition sowie den anti-reformatorischen Maßnahmen der RKK durchaus abhebt) wie auch Stellungnahmen seitens der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fundamentalismus, Geschichte, Glaube, Katholizismus, Mittelalter, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Inquisition – ein Fortschritt?“

Kirchenkritik – „Verbloggung führt zur Verblödung“?

Kardinal Marx über innerkatholische Kritik am Kurs der Kirche Dem Vorsitzenden der Dt. Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, wurde am 24.9.15 in Fulda eine Frage gestellt: „Werden Sie auch seitens der Deutschen Bischofskonferenz entschiedener gegen innerkirchliche Fundamentalisten vorgehen, wie sie zum Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fundamentalismus, Glaube, Katholizismus, Kirche, Religionen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kirchenkritik – „Verbloggung führt zur Verblödung“?

Ist das Christentum monotheistisch?

Meine Intuition und mein Verstand sagen mir, es gibt einen Gott. Einen, nicht drei, nicht 30 und auch nicht 33 Millionen. Diese allem übegeordnete „Entität“, Wesenheit oder Intelligenz mag allgegenwärtig sein und unzählige Erscheinungsformen annehmen, doch nach meiner Überzeugung besitzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Jesus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ist das Christentum monotheistisch?