Archiv der Kategorie: Christentum

„Inquisition – ein Fortschritt?“

Ausgehend vom Schicksal der als Ketzer verfolgten Katharer habe ich mich etwas eingehender mit historischen Beurteilung der mittelalterlichen Inquisition in Südfrankreich (welche sich von der Spanischen/Portugiesischen Inquisition sowie den anti-reformatorischen Maßnahmen der RKK durchaus abhebt) wie auch Stellungnahmen seitens der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fundamentalismus, Geschichte, Glaube, Katholizismus, Mittelalter, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Inquisition – ein Fortschritt?“

Kirchenkritik – „Verbloggung führt zur Verblödung“?

Kardinal Marx über innerkatholische Kritik am Kurs der Kirche Dem Vorsitzenden der Dt. Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, wurde am 24.9.15 in Fulda eine Frage gestellt: „Werden Sie auch seitens der Deutschen Bischofskonferenz entschiedener gegen innerkirchliche Fundamentalisten vorgehen, wie sie zum Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fundamentalismus, Glaube, Katholizismus, Kirche, Religionen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kirchenkritik – „Verbloggung führt zur Verblödung“?

Ist das Christentum monotheistisch?

Meine Intuition und mein Verstand sagen mir, es gibt einen Gott. Einen, nicht drei, nicht 30 und auch nicht 33 Millionen. Diese allem übegeordnete „Entität“, Wesenheit oder Intelligenz mag allgegenwärtig sein und unzählige Erscheinungsformen annehmen, doch nach meiner Überzeugung besitzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Jesus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ist das Christentum monotheistisch?

Katholische Kirche: Austritte nahmen 2014 weiter zu

Wie die Statistik der Kirchenaustritte zeigt, wuchs deren Anzahl auch  weiter an: 217.716 Deutsche kehrten im Jahr 2014 der röm.-katholischen Kirche den Rücken – knapp 39.000 mehr als im Vorjahr. Damit wurde das bisherige Rekordniveau von 2010, zum Höhepunkt des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Katholizismus, Kirche, Religionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Katholische Kirche: Austritte nahmen 2014 weiter zu

Der Teufel bei den Katharern und den Hexen

Auf die mittelalterliche, dem Christentum nahestehenden Katharer-Bewegung wird hier ausführlich eingegangen. Besteht ein historischer Zusammenhang zwischen Katharer- und Hexenverfolgung? Daniela Müller (→ „Gott und seine zwei Frauen. Der Teufel bei den Katharern„) greift eine Annahme auf, die in der Forschung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Glaube, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Teufel bei den Katharern und den Hexen

Parallelwelten – Religiöse Sekten und Fundamentalismus in Deutschland

Dokumentation (ARD) „Was ich glaube, das möchte ich schon gerne selbst entscheiden.“ Die Aussage „Wie im Mittelalter!“ trifft in vielfältiger Weise zu, auch mitten in Deutschland. Was Menschen glauben, soll meiner Ansicht nach „Privatsache“ sein bzw. endlich werden. Doch wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Dokumentation, Fundamentalismus, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Parallelwelten – Religiöse Sekten und Fundamentalismus in Deutschland

Messianismus: Sehnsucht nach einem übernatürlichen Retter?

In allen drei monotheistischen Religionen nimmt er eine zentrale Rolle ein: der Messias oder Mahdi, als von Gott gesandter Erretter der Menschheit. Für den schiitischen Islam beschreiben Baqir al Sadr und Murtada Mutahhari den Mahdi in ihrem Buch „Der ersehnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Religionen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Messianismus: Sehnsucht nach einem übernatürlichen Retter?