Schlagwort-Archive: Drohbotschaft

Jesus – weder aus Wittenberg noch aus Rom, sondern aus Nazareth

„Was die Christen glauben, Jesus lehrte es nicht! Und was Jesus lehrte, die Christen wissen es nicht.“ Vor jeder Bewertung von Bibelinhalten und Jesus-Zitaten steht die Frage: Was war das zentrale Anliegen Jesu? Und was hat er wirklich gesagt …wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Jesus, Katholizismus, Kirche, Religionen, Vatikan | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schmerzliche Realität vs. Flucht in die Illusion – was ist vorzuziehen?

Diese Fragestellung warf der Psychologe und Religionskritiker Franz Buggle (1933 – 2011) Im Vorwort zu seinem religionskritischen Buch „Denn sie wissen nicht was sie glauben“ auf: Sollte in zentralen Lebensbereichen jedes vermehrte Wissen dazu dienen, den Menschen glücklicher machen? Ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Psyche, Religionen, Tod und Jenseits | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unfehlbarkeit (in) der Bibel??

Der ‘Beweis’ biblischer Wahrheiten – ein theologischer Zirkelschluss? „Weil die Schrift das Wort Gottes ist, ist sie vollkommen. Fehler in der Schrift zu finden, bedeutet Fehler bei Gott zu finden. Die Schrift geringer als unfehlbar anzunehmen, bedeutet die Unveränderbarkeit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Geschichte, Mythen, Naturwissenschaft, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare