Schlagwort-Archive: Ethik

Nackte Realität vs. glückliche Illusion – was ist vorzuziehen?

Im Vorwort zu seinem religionskritischen Buch „Denn sie wissen nicht was sie glauben“ wirft Franz Buggle eine schwerwiegende Frage auf: Sollte in zentralen Lebensbereichen jedes vermehrte Wissen dazu dienen, den Menschen glücklicher machen? Ist eine unwissende Geborgenheit in einer umfassenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Religionen, Tod und Jenseits | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nackte Realität vs. glückliche Illusion – was ist vorzuziehen?

Religion ohne Strafe – unvorstellbar?

Als ich diese drei Worte („Religion-ohne-Strafe“) in eine der bekannten Suchmaschinen tipfelte, wurde nicht ein Treffer mit der gesuchten Bedeutung (wohl aber ein paar Irrläufer mit abweichendem Kontext – und jede Menge Inhalte über „Religion und Strafe“) angezeigt. Weitaus ergiebiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Religionen, Spirituelles, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Religion ohne Strafe – unvorstellbar?

Film „Verblendung“ – wie weit darf Vergeltung gehen?

Kriminalfilme sind eigentlich nicht mein Fall, dennoch möchte ich auf eine Szene des Films ‚Verblendung‘ (2009, → Inhaltsangabe, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Stieg Larsson – m.E. ist diese Fassung sehenswerter als die Hollywood-Ausgabe von 2011) näher eingehen: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmdokument, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Film „Verblendung“ – wie weit darf Vergeltung gehen?

Virus des Glaubens – ein Film v. Richard Dawkins

Religiöser Fundamentalismus vs. fundamentalistischer Atheismus – Extreme treffen aufeinander… Wie auch immer die persönliche Haltung zu Glaube, Religionen und dem fraglichen Weiterleben nach dem Tode aussieht, es ist sinnvoll, sich mit unterschiedlichen Standpunkten zu beschäftigen. Völlige Objektivität ist dabei schwerlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Filmdokument, Glaube, Naturwissenschaft, Religionen, Spirituelles, Vernunft, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Virus des Glaubens – ein Film v. Richard Dawkins

Die Konsequenz des Joseph Ratzinger

„Ich suche nicht zu begreifen, um zu glauben, sondern ich glaube, um zu begreifen.“   Als am 19. April 2005 Joseph Ratzinger als Benedikt XVI an die jubelnde Öffentlichkeit trat, waren die BILD-lesenden Deutschen Papst geworden – zum achten Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Glaube, Islam, Katholizismus, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Konsequenz des Joseph Ratzinger

Feindbild Islam – J. Todenhöfer

„Ignoranz ist oft genauso gefährlich wie Bosheit.“ Während Hamed Abdel-Samad in seinem Buch über den mutmaßlichen ‚Untergang des Islam‚ eine primär islamkritische Position vertritt, nimmt sich das Buch ‚Feindbild Islam‘ von Jürgen Todenhöfer primär den Westen vor. Seit 200 Jahren habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Islam, Religionen, Vernunft, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Feindbild Islam – J. Todenhöfer

Liberaler Islam – kein Widerspruch in sich

“Der Islam gehört zu Deutschland” – welcher Islam? Es wird höchste Zeit, dass wir unseren Sinn für die Realität schärfen und diese Wirklichkeit von unserem Wunschdenken sowie unserer selektiven, von Vor-Urteilen durchsetzten Wahrnehmung unterscheiden lernen. Wulffs Formulierung, dass die Muslime … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Glaube, Islam, Religionen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Liberaler Islam – kein Widerspruch in sich