Schlagwort-Archive: Evolution

Schöpfungslaube vs. Evolution? Teil 1

„Die konfliktträchtige Frage nach dem Verhältnis zwischen Naturwissenschaft und Theologie gehört zu den klassischen Problemfeldern im Verhältnis zwischen Christentum und moderner Kultur„, stellt Eberhard Schockenhoff zu Beginn seiner Abhandlung „Schöpfung und Evolution – Ist das biblische Weltbild in Gefahr?“ fest. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Leben, Mythen, Naturwissenschaft, Religionen, Schöpfung, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Vortrag: Evolution – zwischen Wissenschaft und Weltanschauung

Prof. Dr. Siegfried Scherer, Leiter Mikrobiologie an der TU München, September 2012 Schon der Titel des Vortrags löst ein Stirnrunzeln aus: Evolutionsforschung als Teilgebiet der Biologie ist unzweifelhaft den Naturwissenschaften zuzuordnen. Im Privatgebrauch darf natürlich jeder Theologe, jeder Philosoph und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmdokument, Glaube, Naturwissenschaft, Vortrag, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Buchtipp: Mensch – wer bin ich?

Vollständiger Titel: „Mensch -wer bin ich ? Ein Altweltprimat am Übergang von Geisteswissenschaften zu Experimentalwissenschaften“ (→ PDF-Download) Der Autor, Dr.med. Reinhold Ferrari, geb. 1937, studierte Theologie, Medizin, Psychologie und war als Internist, Psychotherapeut und Sportmediziner tätig, bevor er 2002 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Lektüre / Buchtipp, Mythen, Naturwissenschaft, Spirituelles, Umwelt, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Menschheit eine von Aliens gezüchtete „Sklavenrasse“ – wie plausibel sind die Thesen von Zecharia Sitchin?

Außerirdische Schöpfer der menschlichen Zivilisation? Nach wie vor fasziniert mich das Thema ‘Präastronautik’, obgleich ich einen kritisch-distanzierten Standpunkt dazu einnehme. Um die Entstehung diesbezüglicher Überzeugungen und Thesen zu verstehen, kommt man an dem Buchautor und Altorientalisten(?) Zecharia Sitchin kaum vorbei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter Orient, Bibel, Esoterik, Geschichte, Mythen, Spirituelles, Sumerer, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Warum gibt es so viel Leid und Tod in der Welt – Werner Gitt

Wie zuvor erwähnt, auf Vorträge von Prof. Werner Gitt verweise ich nicht, weil ich seinen Aussagen und Schlussfolgerungen vorwiegend zustimme… eher das Gegenteil trifft zu. Gleichwohl respektiere ich seine Person und seinen Vortragstil, denn Gitt widmet sich auf recht faire … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Leben, Religionen, Schöpfung, Spirituelles, Tod und Jenseits, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Schöpfungsmythen

Religionen entstanden, als die Menschen einerseits nach Erklärungen für unerklärliche Naturereignisse suchten. Ebenso haben Fragen nach der Entstehung der Welt und den Ursprung ihrer eigenen Existenz die Menschen schon sehr früh beschäftigt. Eine schlüssige Erklärung, wie der Kosmos und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Erzählung, Mythen, Religionen, Schöpfung, Tod und Jenseits, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Richard Dawkins zu Religion und Gott

Veröffentlicht unter Religionen, Schöpfung, Tod und Jenseits | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar