Schlagwort-Archive: Gedichte

Wenn ich arm bin, hab‘ ich nur meine Träume…?

Das Gedicht He Wishes for the Cloths of Heaven des irischen Dichters und Dramatikers William Butler Yeats (1865 – 1939) las ich u.a. auf dem besuchenswerten Blog von Johanna Schall, zusammen mit einem Yeats-Portrait von Augustus John, das ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesang der Geister über den Wassern (Goethe)

Johann Wolfgang von Goethe Des Menschen Seele Gleicht dem Wasser: Vom Himmel kommt es, Zum Himmel steigt es, Und wieder nieder Zur Erde muß es, Ewig wechselnd. Strömt von der hohen, Steilen Felswand Der reine Strahl, Dann stäubt er lieblich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spirituelles | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar