Schlagwort-Archive: Gitt

Warum gibt es so viel Leid und Tod in der Welt – Werner Gitt

Wie schon an anderer Stelle erwähnt: Auf die Vorträge von Prof. Werner Gitt verweise ich nicht des öfteren, weil ich seinen Aussagen und Schlußfolgerungen vorwiegend zustimme…eher das Gegenteil trifft zu. Und doch respektiere ich seine Person und seinen Vortragstil, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Leben, Religionen, Schöpfung, Spirituelles, Tod und Jenseits, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Warum gibt es so viel Leid und Tod in der Welt – Werner Gitt

Gott beweisen durch die Liebe? – Werner Gitt

Mit der Beweisbarkeit und möglichen Belegen biblischer Wahrheiten befasst sich Professor Werner Gitt schon länger. Zunächst legte er in einem ‚prophetisch  mathematischen Gottesbeweis‘ dar, dass sich 3.268 biblische Prophetien bewahrheitet hätten – die stochastische Berechnung der Gesamtwahrscheinlichkeit hierfür gestaltet sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Experimenteller Nachweis, ob die Bibel wahr ist?

Den Professor Gitt mag ich. Er ist einer der Menschen, denen ich wirklich gerne zuhöre. Trotzdem sind wir nur ganz selten ein und derselben Meinung…was meiner Wertschätzung für ihn keinen Abbruch tut. Doch wünsche ich mir von einem Wissenschaftler, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Religionen, Spirituelles | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Experimenteller Nachweis, ob die Bibel wahr ist?

Unfehlbarkeit (in) der Bibel??

Der ‘Beweis’ biblischer Wahrheiten – ein theologischer Zirkelschluss? „Weil die Schrift das Wort Gottes ist, ist sie vollkommen. Fehler in der Schrift zu finden, bedeutet Fehler bei Gott zu finden. Die Schrift geringer als unfehlbar anzunehmen, bedeutet die Unveränderbarkeit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Geschichte, Mythen, Naturwissenschaft, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare