Schlagwort-Archive: Gott

„Menschen denken nicht über das Unmögliche nach“??

Im Bemühen, die Existenz Gottes als ‚logisch‘ zu argumentieren, werden bisweilen erstaunliche Wege beschritten. Auf bibelstudium.de las ich nachfolgend zitierte ‚Herleitung‘: „In den 80-er Jahren des vorigen Jahrhunderts hatten viele Menschen Angst vor einem Atomkrieg. Wenn man die Menschen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte, Glaube, Mythen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Menschen denken nicht über das Unmögliche nach“??

Sind wir Versuchstiere im Laboratorium Gottes?

Die im Winter obligatorische Erkältung verschafft mir Zeit und Muße, einmal mehr über meine persönliche Beziehung zu Gott nachzudenken. (Ausgelöst wurden meine Überlegungen in dieser Richtung durch den Film Shadowlands, eine britische Filmbiografie aus dem Jahr 1993; sie beschreibt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Jesus, Religionen, Tod und Jenseits, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Glaube und Religion = überflüssige Atavismen? (I.)

„Hauptsache wir haben am Sonntag frei und können auspennen.“ Als sich Rolf Degen für den Buchtitel „Das Ende des Bösen“ entschied, konnte er sich  gewiss sein: er würde in hohem Maße polarisieren. Ein sachlicher Titel hätte schlicht „Die Naturwissenschaft entdeckt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Ethik, Geschichte, Glaube, Katholizismus, Religionen, Spirituelles, Tod und Jenseits, Wiedergeburt | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Natur des Bösen

„Warum tut er das? Warum erschafft er (Gott) einen Garten, in welchem der Mensch von vornerherein versagen wird…der Sünde sich preisgibt…?“ Der vorherige Beitrag „Den Teufel nicht an die Wand malen…“ lässt die tieferen Fragen – insbesondere zur Rolle und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Ethik, Religionen, Spirituelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Natur des Bösen

Ist Gott mitschuldig?

Seit der Aufklärung setzte sich zunehmend die Einsicht durch, dass der Mensch das eigene Leben wie auch seine Umwelt aktiv gestaltet – insoweit konnte es nicht angehen, dass Gott allein die Schuld für Tod, Krankheit und vermeintlich unverschuldetes Leid in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Glaube, Naturwissenschaft, Religionen, Schöpfung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ist Gott mitschuldig?

Burn-Out-Syndrom Gottes?

Nichts liegt mir ferner, als gläubige Menschen – gleich, welcher Ausprägung – vor den Kopf zu stoßen. Auch deshalb ist die etwas flapsige Überschrift kein Vorbote einer (zum Scheitern verurteilten) Zustandsbeschreibung hiesiger Kirchen und Konfessionen. ‚Burnout‘ als Phänomen moderner Zivilgesellschaften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Spirituelles | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Burn-Out-Syndrom Gottes?

Eine unfertige, noch unvollkommene Welt?

In Bezug auf vorhergehende Überlegungen zur Theodizee1) möchte ich hier einige Gedanken von Pierre Teilhard de Chardin und Dr. Jörg Sieger nachtragen: In Bezug auf einen fraglichen Anfangszustand der Schöpfung betont Dr.Sieger: „…dies sieht ganz anders aus, wenn wir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Naturwissenschaft, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar