Schlagwort-Archive: Gott

Eine unfertige, noch unvollkommene Welt?

In Bezug auf vorhergehende Überlegungen zur Theodizee1) möchte ich hier einige Gedanken von Pierre Teilhard de Chardin und Dr. Jörg Sieger nachtragen: In Bezug auf einen fraglichen Anfangszustand der Schöpfung betont Dr.Sieger: «…dies sieht ganz anders aus, wenn wir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Naturphilosphie, Naturwissenschaft, Religionen, Vernunft, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Theodizee: Gott und das Leid vieler Menschen

«Der Tod kommt immer zu früh oder zu spät.» Sobald wir persönlich betroffen sind, werden der Tod oder das Leiden eines geliebten Menschen zur Tragödie. Weshalb wird das Leben einer Familie auf einen Schlag radikal verändert? Warum muss es ‚vorzeitige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Was ist Gottes Motivation für seine Schöpfung?

Was ist Gottes Ziel und Zweck vom Anbeginn seiner Schöpfung? Mein persönlicher Ausgangspunkt  dabei: hinter der naturwissenschaftlich beschriebenen Entstehung des Universums sowie der Evolution von Leben steht ein schöpferischer Geist, der sich indirekt durch seine Schöpfung offenbart. Eine treffende, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Spirituelles | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Christentum: „Dreifaltigkeitslehre stammt nicht aus der Bibel“

Wie wurde die Trinitätslehre zu einem christlichen Dogma? Viele Menschen, die auch in Deutschland vom Christentum zum Islam konvertieren, begründen ihre Entscheidung mit dem ‚klaren, eindeutigen Monotheismus‘, den der Koran vorgebe. Diese Motivationslage ist durchaus nachvollziehbar, denn viele Christen tun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Religionen, Spirituelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Religionskritik: Projektion der Elternrolle auf Gott?

Oder: Was in aller Welt ist Trigono-Morphismus? Mit Bezug auf die weiter unten eingebettete TV-Diskussion möchte ich zunächst kurz auf die Thesen von Ludwig Feuerbach eingehen, der m.E. von zutreffenden Beobachtungen ausgehend eine verkürzten Schlussfolgerung trifft. Ludwig Feuerbach, 1804 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmdokument, Glaube, Religionen, Spirituelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Edgar Cayce (Teil 1) – Reinkarnation, Karma und Erbsünde

Das universelle Gesetz, nach dem jede Handlung – physisch wie geistig – unweigerlich eine Folge hat, habe ich in dem Beitrag „Karma“ zu erläutern versucht; dabei kommen einige Hintergründe und der Gesamtzusammenhang etwas kurz. Im christlichen Kontext wird die Frage nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Spirituelles, Wiedergeburt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kausalität und Karma

Wir ernten, was wir gesät haben… Der Begriff Karma wird vorwiegend mit den östlichen Religionen und Philosophien sowie esoterischen Inhalten im Umfeld der NewAge-Bewegung assoziiert. Er bezeichnet ein universelles Prinzip, nach dem jede Handlung – physisch wie geistig – unweigerlich eine Folge hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Spirituelles, Tod und Jenseits, Wiedergeburt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare