Schlagwort-Archive: Hanna-Renate Laurien

»Gott ja, Kirche nein« – ist es immer so einfach?

Streitgespräch zwischen Hanna-Renate Laurien und Eugen Drewermann (1992) »Der Mensch wird von der Kirche zum Glauben gerufen und nicht zum Denken.« …schrieb Uta Ranke-Heinemann in der Einleitung ihres Buches Nein und Amen. Der Mensch sei, »wenn es ihn nach Wahrheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Diskussionsrunde, Filmdokument, Glaube, Jesus, Katholizismus, Kirche, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar