Schlagwort-Archive: Islamismus

Interreligiöser Dialog statt Islam als Feindbild

Wir durchleben turbulente Zeiten – nicht erst, seit der Terroranschlag auf Charlie Hebdo in Berlin dazu instrumentalisiert wurde, nun endlich die Vorratsdatenspeicherung durchzusetzen. Dass feiges Morden in der Bevölkerung zu emotionalen Reaktionen führt, ist mehr als verständlich. Andererseits wird jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fundamentalismus, Islam, Religionen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Interreligiöser Dialog statt Islam als Feindbild

Öl ins Feuer: Trägt der Islam faschistische Züge?

Eine heikle, polarisierende These stellt Hamed Abdel-Samad da auf, wenn er seine pauschale These vom „faschistoiden Islam“ anhand von Aussagen aus dem Koran in Verbindung mit „der“ islamischen Tradition begründet. „Die ägyptische Muslimbruderschaft ist, so wie der italienische Faschismus und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Debatte, Filmdokument, Glaube, Islam, Lektüre / Buchtipp, Religionen, Spirituelles, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Öl ins Feuer: Trägt der Islam faschistische Züge?

Hart aber Fair zur „Scharia-Polizei von Wuppertal“

Ein Blick auf die diesbezüglichen Schlagzeilen – auch in ’seriösen‘ Medien – zeigt, wie ungenau und verschwommen von Begriffen Gebrauch gemacht wird, die längst zu negativ besetzten Schlagworten verkommen: „Salafisten in Deutschland: Islamisten ziehen als „Scharia-Polizei“ durch Wuppertal“ (F.A.Z. vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hart aber Fair zur „Scharia-Polizei von Wuppertal“

Politischer Islamismus – die Strategie aus Katar und Saudi-Arabien

ARTE-Dokumentation (2014) Vgl. auch: Wahhabismus, eine puristisch-traditionalistischen Richtung des sunnitischen Islams

Veröffentlicht unter Aktuelles, Dokumentation, Islam, Religionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Politischer Islamismus – die Strategie aus Katar und Saudi-Arabien

Geregelte Insolvenz des Islam?

Hamed Abdel-Samad über Verblendung im Islam, Ignoranz in Europa und dunkle Wolken, die rasch heraufziehen Für viele Muslime scheinen Beleidigungen ihrer Religion das schlimmste Verbrechen überhaupt zu sein. Viele Deutsche kennen das Phänomen einer vermeintlichen Kollektivschuld. Sie reagieren dennoch mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Islam, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Religion und Fanatismus

“Wir sind das, was wir tun.” In seinem Statement “Wo die Wurzeln des Hasses schlummern” bezeichnete Michael Allgeier jeglichen Fanatismus als die dunkelste Seite der Religion. Mit dieser dunkelsten Seite werden wir heute keineswegs nur durch fundamentale, gewaltbereite Islamisten Moslems … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Glaube, Islam, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wie der Dschihad nach Europa kam

Spiegel.tv – Reportage (leider mit mehreren Werbeunterbrechungen) „Der Konflikt in Bosnien war nicht nur ein Bürger-, sondern auch ein heiliger Krieg. Zumindest in den Augen einiger Islamisten. Sie hatten mehr vor.“

Veröffentlicht unter Dokumentation, Geschichte, Islam, Religionen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wie der Dschihad nach Europa kam