Schlagwort-Archive: Monolatrie

Ist das Christentum monotheistisch?

Meine Intuition und mein Verstand sagen mir, es gibt einen Gott. Einen, nicht drei, nicht 30 und auch nicht 33 Millionen. Diese allem übegeordnete „Entität“, Wesenheit oder Intelligenz mag allgegenwärtig sein und unzählige Erscheinungsformen annehmen, doch nach meiner Überzeugung besitzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Jesus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ist das Christentum monotheistisch?

Echnaton – Vorreiter des Monotheismus?

Eine These von Sigmund Freud zur Entstehung des Ein-Gott-Glaubens Echnaton (Amenhotep IV.) war ein altägyptischer König (Pharao) der 18. Dynastie und Sohn von Amenophis III. und Königin Teje. In seiner Regierungszeit (1351–1334 v. Chr.) setzte er auf eine streng nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar