Schlagwort-Archive: Moral

Der Gott aller Menschen – religiöser Universalismus

Bezug:  Der Gott aller Menschen – Chancen des religiösen Universalismus, Peter Strasser Pro multis? Pro multis (Für viele) ist ein Teil der lateinischen Wandlungsworte in der katholischen Messfeier: „qui pro vobis et pro multis effundetur in remissionem peccatorum“ (dt.: Dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Filmdokument, Glaube, Jesus, Religionen, Vernunft, Vortrag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Religion ohne Strafe – unvorstellbar?

Als ich diese drei Worte („Religion-ohne-Strafe“) in eine Suchmaschin tipfelte, wurde nicht ein Treffer mit der gesuchten Bedeutung (wohl aber ein paar Irrläufer mit abweichendem Kontext – und jede Menge Inhalte über „Religion und Strafe“) angezeigt. Weitaus ergiebiger fällt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Religionen, Spirituelles, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Film „Verblendung“ – wie weit darf Vergeltung gehen?

Kriminalfilme sind eigentlich nicht mein Fall, dennoch möchte ich auf eine Szene des Films ‚Verblendung‘ (2009, → Inhaltsangabe, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Stieg Larsson – m.E. ist diese Fassung sehenswerter als die Hollywood-Ausgabe von 2011) näher eingehen: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmdokument, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Virus des Glaubens – ein Film v. Richard Dawkins

Religiöser Fundamentalismus vs. fundamentalistischer Atheismus – Extreme treffen aufeinander… Wie auch immer die persönliche Haltung zu Glaube, Religionen und dem fraglichen Weiterleben nach dem Tode aussieht, es ist sinnvoll, sich mit unterschiedlichen Standpunkten zu beschäftigen. Völlige Objektivität ist dabei schwerlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Filmdokument, Glaube, Naturwissenschaft, Religionen, Spirituelles, Vernunft, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Konsequenz des Joseph Ratzinger

„Ich suche nicht zu begreifen, um zu glauben, sondern ich glaube, um zu begreifen.“ Als am 19. April 2005 Joseph Ratzinger als Benedikt XVI an die jubelnde Öffentlichkeit trat, waren die BILD-lesenden Deutschen Papst geworden – zum achten Mal in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Glaube, Islam, Katholizismus, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gotteswille und Kirchenwille nach Vergewaltigungen?

In der Debatte um den Umgang mit Vergewaltigungsopfern in katholischen Krankenhäusern werden die Fakten seitens der Medien mitunter verzerrt dargestellt, als Folge kommt es sogar zu pauschalen Negativurteilen gegenüber katholisch geführten Kliniken. Damit ist aber niemandem geholfen. Die spanische Nachrichtenagentur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

“…wenn Gott sein Ding durchzieht” – die Volxbibel

Jugendgerechte Sprache oder Blasphemie? Der Versuch, längere Passagen in einer vor ca.100 Jahren aufgelegten Bibelübersetzungen zu lesen und ihren Inhalt zu erfassen, erweist sich bisweilen als etwas mühsam. Viele der Begriffe, wie sie in der ELB05 und der LUT12 verwendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Ethik, Glaube | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar