Schlagwort-Archive: Mord

„Wie im Mittelalter“ – Todenhöfer über seine Gespräche mit der IS-Führung

Jürgen G. Todenhöfer (*1940) ist ein deutscher Autor, Publizist und PR-Berater. Der promovierte Jurist war bis 1990 CDU-Bundestagsabgeordneter und anschließend bis 2008 Vorstandsmitglied des Medienkonzerns Burda. Ab 2001 profilierte sich Todenhöfer als Kritiker der US-amerikanischen Interventionen in Afghanistan und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fundamentalismus, Islam, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Wie im Mittelalter“ – Todenhöfer über seine Gespräche mit der IS-Führung

Christenverfolgung durch den ‚Islamischen Staat‘ (IS)

Mir ist bewusst, dass die meisten Opfer des IS Muslime sind, die sich der radikalen, fanatischen und menschenverachtenden Vereinnahmung des Islam durch das IS-Terrorregime widersetzen (oder schlicht ‚im Weg stehen‘, die Kriterien für Mord scheinen dort dehnbar zu sein). Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Fundamentalismus, Islam | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Christenverfolgung durch den ‚Islamischen Staat‘ (IS)

Wer ist der ‚Islamische Staat‘

Wie war es möglich, dass der IS die zahlenmäßig weit überlegene irakische Armee in die Flucht schlug und weite Teile des Iraks besetzte? Was sind die Ziele dieser Mörder, die den Islam für ihre verwerflichen Zwecke vereinnahmen? ‚Erklärvideo‘ als Überblick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filmdokument, Fundamentalismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer ist der ‚Islamische Staat‘

Die Natur des Bösen

„Warum tut er das? Warum erschafft er (Gott) einen Garten, in welchem der Mensch von vornerherein versagen wird…der Sünde sich preisgibt…?“ Der vorherige Beitrag „Den Teufel nicht an die Wand malen…“ lässt die tieferen Fragen – insbesondere zur Rolle und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Ethik, Religionen, Spirituelles | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Natur des Bösen