Schlagwort-Archive: Religionsgeschichte

Synkretismus – Religion zum Selberbauen – und wo liegt das Problem?

Der Vorwurf an ‚Synkretisten‘ lautet: Manche erschaffen ihren Gott so, wie es ihnen beliebt. Oder sie formen/modifizieren ihr eigenes Gottesbild aus den Versatzstücken, welche sie verschiedenen Religionen entnehmen. Was bedeutet Synkretismus also? Handelt es sich dabei um eine typisch moderne Unsitte oder gar Sünde? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Abraham – der gemeinsame Vater?

Dass die drei großen Buchreligionen – Islam, Judentum und Christentum – auf gemeinsame Wurzeln in ihrer Entstehungsgeschichte verweisen, ist nicht neu. Bei Abraham und seinen beiden Söhnen – Isaak und Ismael – laufen diese Fäden zusammen. So jedenfalls die Darstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Geschichte, Islam, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar