Schlagwort-Archive: Saat und Ernte

Edgar Cayce (Teil 1) – Reinkarnation, Karma und Erbsünde

Das universelle Gesetz, nach dem jede Handlung – physisch wie geistig – unweigerlich eine Folge hat, habe ich in dem Beitrag „Karma“ zu erläutern versucht; dabei kommen einige Hintergründe und der Gesamtzusammenhang etwas kurz. Im christlichen Kontext wird die Frage nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Spirituelles, Wiedergeburt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Karma

Wir ernten, was wir gesät haben… Der Begriff Karma wird vorwiegend mit den östlichen Religionen und Philosophien sowie esoterischen Inhalten im Umfeld der NewAge-Bewegung assoziiert. Er bezeichnet ein universelles Prinzip, nach dem jede Handlung – physisch wie geistig – unweigerlich eine Folge hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Spirituelles, Tod und Jenseits, Wiedergeburt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Glaube ist ein Geschenk“. Unglaube auch?

Religiöser Glaube kann definiert werden als eine „menschliche Fähigkeit, transzendente Wirklichkeiten zu erahnen, zu erkennen und danach zu handeln“. (Religiöse Erfahrung ist demnach als ‚gedeutete Wahrnehmung’ zu betrachten, vgl.→ „Kernfragen des Glaubens„.) Das N.T. beschreibt den Glauben als „eine feste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Religionen, Tod und Jenseits | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar