Schlagwort-Archive: Theologie

Synkretismus – Religion zum Selberbauen – und wo liegt das Problem?

„Ein selbstgemachter Glaube ist wertlos“, befand Joseph Ratzinger, als – noch Papst in Amt und Würden – am 23.September 2011 das Erfurter Augustinerkloster besuchte. Der Glaube sei nicht etwas, was wir ausdenken und aushandeln: „Er ist die Grundlage, auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Synkretismus – Religion zum Selberbauen – und wo liegt das Problem?

Jungfrauengeburt Jesu? (Teil I)

Ausgangspunkt Weihnachtsgeschichte – Resultat von Idealisierung und Legendenbildung? Denke ich an die Weihnachttage meiner Kindheit zurück, kommt ein Hauch von Wehmut auf: Handelt es bei der Erzählung über Maria, Joseph, das Jesukindlein und die Krippe lediglich um eine der Illusionen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Geschichte, Glaube, Jesus, Katholizismus, Religionen, Vernunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jungfrauengeburt Jesu? (Teil I)

Erbsünde für Außerirdische?

Uner Einsaz des Teleskops „Kepler“ wurden gut 7 % der bislang von ihm entdeckten Exoplaneten als erdähnlich eingestuft; sie befinden sich zudem in einer Zone, die Leben ermöglichen könnte. Vor diesem Hintergrund hat sich die Haltung der meisten Naturwissenschaftler zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturwissenschaft | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erbsünde für Außerirdische?

Prozesstheologie – Gott als Entwicklungshelfer?

Prozesstheologie, eine vorwiegend nordamerikanische Denkrichtung, ist kein einheitliches theologisches System. Vielmehr bezeichnet der Begriff eine Reihe von Ansätzen, deren Gemeinsamkeit in ihrem Bezug auf die Philosophie von von Alfred North Whitehead (1861–1947), liegen. Für Whitehead war religiöse Erfahrung eine besondere Art … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebe, Religionen, Schöpfung, Spirituelles, Vernunft, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Prozesstheologie – Gott als Entwicklungshelfer?

War die Kreuzigung Jesu notwendig?

„Das Kreuz mit dem Kreuz…“ Die christliche Lehre lässt keinen Zweifel daran, dass das stellvertretende Sühneopfer Jesu zwingend notwendig gewesen sei – nicht allein sein Tod, sondern auch die in den vier Evangelien berichteten Qualen vor und während seiner Hinrichtung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Jesus, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für War die Kreuzigung Jesu notwendig?

Eine unfertige, noch unvollkommene Welt?

In Bezug auf vorhergehende Überlegungen zur Theodizee1) möchte ich hier einige Gedanken von Pierre Teilhard de Chardin und Dr. Jörg Sieger nachtragen: In Bezug auf einen fraglichen Anfangszustand der Schöpfung betont Dr.Sieger: „…dies sieht ganz anders aus, wenn wir nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Naturwissenschaft, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar