Schlagwort-Archive: Unglaube

Rückblick (1960): Zukunft des Unglaubens vs. Marktnische für asiatische Religionen

In seinem in der ZEIT vom 29. Januar 1960 veröffentlichten Beitrag „Zweifel am christlichen Glauben“ fasste Gerhard Szczesny einige Thesen seines Buches „Die Zukunft des Unglaubens“ zusammen. „Der Mensch, ist ein religiöses Wesen, Wenn sein eingeborenes Bedürfnis nach einer befriedigenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christentum, Glaube, Religionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rückblick (1960): Zukunft des Unglaubens vs. Marktnische für asiatische Religionen

„Glaube ist ein Geschenk“. Unglaube auch?

Religiöser Glaube kann definiert werden als eine „menschliche Fähigkeit, transzendente Wirklichkeiten zu erahnen, zu erkennen und danach zu handeln“. (Religiöse Erfahrung ist demnach als ‚gedeutete Wahrnehmung’ zu betrachten, vgl.→ „Kernfragen des Glaubens„.) Das N.T. beschreibt den Glauben als „eine feste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Religionen, Tod und Jenseits | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Glaube ist ein Geschenk“. Unglaube auch?