Schlagwort-Archive: Verfälschung

Jungfrauengeburt Jesu? (Teil II): historisch-kritische Betrachtung

Fortsetzung von Teil I Die Geburt Jesu durch die Jungfrau Maria ist eine „dogmatische Grundfeste“ der christlichen Kirchen. Für römisch-katholische Gläubige sind weitere Mariendogmen verbindlicher Glaubensbestandteil, insbesondere die Aussage der ‚immerwährenden‘ Jungfrauenschaft Mariens. Die zuvor dargelegte, an der kirchliche Lehrtradition … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bibel, Christentum, Glaube, Jesus, Katholizismus, Religionen, Vernunft, Wissenschaftlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jungfrauengeburt Jesu? (Teil II): historisch-kritische Betrachtung

Reinkarnation im frühen Christentum?

„Die organisierten staatlichen und religiösen Gemeinschaften unserer Zeit sind darauf aus, den Einzelnen dahin zu bringen, dass er seine Überzeugung nicht aus eigenem Denken gewinnt, sondern sich die zu eigen macht, die sie für ihn bereithalten.“ (Albert Schweitzer) Fast alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube, Lektüre / Buchtipp, Reinkarnation, Religionen, Spirituelles, Tod und Jenseits, Wiedergeburt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Reinkarnation im frühen Christentum?